Archiv für November, 2020

50 Jahre für die Menschenrechte – Amnesty International in Paderborn

Am 19.2.1970 wurde die Paderborner Amnesty-Gruppe 1216
gegründet und ist also in diesem Jahr 50 geworden. Aus diesem Anlass
zeigen die Paderborner Amnesty-Mitglieder vom
8.12.2020 bis zum 23.1.2021 in der Stadtbibliothek Paderborn
(Zentralbibliothek, Am Rothoborn, Paderquelle) eine Ausstellung mit
einem Rückblick auf ihre vielfältigen Aktivitäten.

Von Ausstellungen, Vorträgen, vielen Infoständen, Filmen,
Konzerten und Mahnwachen aus der langjährigen Amnesty-Arbeit sind
Plakate und Bilder zu sehen. Den aktiven Amnesty-Mitgliedern dabei Platz
einzuräumen, war ein wichtiges Ziel. Und einen besonderen Höhepunkt
aufzuzeigen: nämlich als 2015 Moon Myung-jin Paderborn besucht hat,
nachdem die Amnesty-Gruppe sich 3 Jahre vorher für den zu 18 Monaten
Haft verurteilten Kriegsdienstverweigerer aus Südkorea eingesetzt hatte.

Die Ausstellung ist zu den normalen Öffnungszeiten
der Stadtbibliothek zu sehen (mit den jeweils aktuellen Corona-
Einschränkungen wie z.B. Maskentragen).

Keine Kommentare